Learn to Play U7 und U9 2019/20

Kinder LLZ

In Anlehnung an das Sportentwicklungsprogrammes des Internationalen Eishockeyverbandes (IIHF) werden auch in diesem Jahr die Meisterschaften der Kleinsten (U7/U9) ohne Wertung durchgeführt. In den vergangenen Jahren hat sich die Durchführung bereits etabliert, in der Saison 2008/09 wurde das Programm erweitert.

Die Spieler der einzelnen Mannschaften werden vor dem Spiel zusammengewürfelt und verschiedenen Teams zugeteilt– jeder spielt mit jedem. Spaß steht hier an 1. Stelle!

Es gibt Gruppe Ost und Gruppe West. 

U7 Turnier-Termine (Jahrgang 2013 und jünger)

03.11.19 Kundl

01.12.19 Kufstein

15.12.19 Innsbruck

29.12.19 Telfs

12.01.20 Silz

26.01.20 Imst

09.02.20 Mils

23.02.20 Götzens

 

U9 Turnier- Termine Gruppe OST (Jahrgang 2011 und Jünger)

24.11.19 Kitzbühel

08.12.19 St. Johann

22.12.19 Kufstein

05.01.20 Mils

19.01.20 Innsbruck

02.02.20 Kundl

 

U9 Turnier- Termine Gruppe WEST (Jahrgang 2011 und Jünger)

24.11.19 Wattens

08.12.19 Zirl

05.01.20 Imst

19.01.20 Götzens

02.02.20 Silz

16.02.20 Telfs

Abschlussturnier U9 für alle Vereine ist am 01.03.20 in Kundl

 

Das Hauptziel ist es, den 6-9 jährigen die höchste Eishockey-Erfahrung zu vermitteln. In dieser Altersstufe soll Eishockey vor allem auf Spass basieren, alle sollen mitmachen können und grundlegende Techniken sollen vermittelt werden. Das „Gewinnen müssen“ soll in diesen wichtigen Jahren keine Rolle spielen. Der Leistungsdruck soll und muss von den Kindern in dieser Altersgruppe wegfallen.


Ablauf

Vorbereitungen für U7/U9 Turnier vom Austragungsort:

  • Alle Vereine müssen das vom TEHV auf der Homepage bereitgestellte Kaderblatt U7/U9 frühzeitig (2 Tage vorher) und vollständig ausgefüllt an den austragenden Verein senden
  • Der Heimverein wird alle Namen in Lose schneiden und in den dazugehörigen Topf werfen ( Rot, Gelb und Grün )
  • Ebenso wird ein Topf mit den Trikotfarben vorbereitet ( für Trainer)

Am Turniertag:

  • Es werden wahrscheinlich noch Kinder hinzukommen, bzw. werden einige Kinder nicht kommen die auf den Listen stehen
  • Jene Kinder die nicht auf der vorher gesendeten Liste stehen, werde nam Turniertag vom Veranstalter in den jeweiligen Topf ergänzt.
  • Lose der nicht anwesenden Kindern werden bei der Auslosung annulliert und entsorgt.

Auslosung:

  • Trainer ziehen aus dem Trikotfarbentopf einfach die Farbe die sie coachen werden
  • Nun dürfen die Tormänner vom selben Topf ihre Trikotfarbe ziehen.
  • Jetzt werden die Trainer abwechselnd Lose ziehen, beginnend mit dem GrünenTopf (Leistungsgruppe 1) bis dieser entleert ist. Darauf folgen Gelb (LG2) und zuletzt Rot (LG3)o Die ausgelosten Teams werden auf einer Liste notiert und im Laufe oder spätestens nach Ende des Turniers an den Verband gesendeto Freiwillige Helfer (Eltern/Betreuer) sollten den Kindern die Trikots austeilen und ihnen wenn möglich anziehen helfen um den Ablauf zu beschleunigen
  • Nun stehen die Teams bereit und das Turnier kann beginnen.

 


Downloads